The Division

The Division: Entwickler sprechen über Updates

Am 8. März erscheint das MMO The Division und nun enthüllten die Entwickler, mit welchen Updates und Erweiterungen man dieses Jahr noch rechnen darf.

Die Spielerfahrung des MMOs The Division soll kontinuierlich erweitert werden. Das heißt, dass ihr ständig mit Updates rechnen dürft.

Dazu zählen sowohl kleinere Updates, die neue Features und Funktionen einführen, aber auch Erweiterungen, welche neue Spielinhalte mit sich bringen.

Zu den Updates zählen:

  • Übergriffe: Das erste kostenlose Update wird bereits im April erscheinen. Übergriff stellt dabei eine neue herausfordernde End-Game-Aktivität dar, die besonders für Teamplayer gedacht ist. Ihr müsst euch im Kampf gegen scheinbar nicht aufzuhaltende Gegner stellen. Dafür winken euch High-Level-Waffen und Ausrüstung. Außerdem bringt das Update den Beutehandel mit sich, durch welchen Spieler in einer Gruppe untereinander ihre Beute tauschen können.
  • Konflikt: Das zweite kostenlose Update wird im Mai erscheinen und neue Features der Dark Zone hinzufügen. Außerdem werden weiteren Übergriff auf dem bekannten Columbus Circle integriert.

Zu den Erweiterungen gehören:

  • Erweiterung I: Untergrund
Die erste Haupterweiterung soll ab Juni verfügbar sein. Darin erkundet ihr die unerforschte Unterwelt von New York City. In einem endlosen Labyrinth von Tunneln und U-Bahnschächten stellt ihr euch in der Gruppe von bis zu vier Agenten gefährlichen Gegnern.
  • Erweiterung II: Überleben
Im Sommer dürft ihr euch dann in die zweite Erweiterung stürzen, in der ihr so lange wie möglich überleben müsst, indem ihre wichtige Vorräte in einer äußerst feindlichen Umgebung sammelt.
  • Erweiterung III: Letztes Gefecht
Der Winter wird die dritte Erweiterung mit sich bringen, in der ihr euch einem neuen unbarmherzigen Feind stellt.
Die Updates werden euch kostenlos zur Verfügung gestellt, die Addons sind kostenpflichtig und können im Rahmen des Season Pass für das MMO The Division gekauft werden. Doch zunächst steht am 8. März erstmal der Release des Hauptspiels für PC, Playstation 4 und Xbox One an.

Share this post

1 comment

Add yours

Post a new comment