The Division

6,4 Millionen Spieler nahmen an der The Division Beta teil

Ubisoft kann stolz sein, denn an der Open Beta des kommenden MMORPGs The Division haben rund 6,4 Millionen Spieler teilgenommen.

Dies zeigt, dass sehr großes Interesse am MMO besteht. The Division wird von vielen Gamern heiß erwartet, die mal ein Online-RPG mit einem anderen Szenario spielen wollen.

Mit 6,4 Millionen Spielern war die Open Beta von The Division die bislang größte Beta für eine neue Marke auf aktuellen Plattformen. Im Schnitt verbrachten die Teilnehmer 4 Stunden und 52 Minuten im Spiel, um dort in der Rolle von Agenten die Stadt New York City zu erkunden. Über ein Drittel der Zeit verbrachten die Gamer dabei in der Dark Zone, einem Gebiet, das auf PvP-Kämpfe ausgelegt ist. Ubisoft gibt bekannt, dass über 2,5 Millionen Teilnehmer am Betatest zu Abtrünnigen wurden.

„Wir möchten den Millionen von Menschen danken, die an der offenen Beta von Tom Clancy’s The Division teilgenommen haben“, sagte Magnus Jansen, Creative Director bei Ubisoft. „Wir hoffen, dass jeder Spaß am Spiel hatte und wir sind davon überzeugt, dass die Beta uns hilft, einen großartigen Start für das Spiel hinzulegen. Wir freuen uns auf jeden, der zur Veröffentlichung am 8. März Hand an das vollständige Spiel legen wird.“

Die Open Beta von The Division wurde dazu genutzt, die Server-Infrastruktur sowie Veränderungen und Updates des Spiels zu testen. Zudem war für die Entwickler sehr wichtig, dass sie möglichst viele Spieler auf den Severn hatten, die Feedback geben können. Dieses Feedback wird nun ausgewertet, sodass man noch eventuelle Änderungen am Spiel vornehmen kann. Das MMO The Division wird am 8. März für PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen. Wer also keine Gelegenheit hatte, sich die Beta anzuschauen, das muss nur noch wenige Tage warten, bis er sich in die offiziellen Kämpfe stürzen kann.

Share this post

No comments

Add yours